alpetour erneut vom TÜV mit Bestnote ausgezeichnet

Mit der Bestnote „Ausgezeichnet” -Premiumqualität- wurde die alpetour Touristische GmbH wiederholt vom TÜV-Rheinland für das Klassenfahrten- und Gruppenreisenangebot bestätigt. Als der erste Reiseveranstalter von Klassenfahrten hat sich alpetour bereits 2005 vom TÜV zertifizieren lassen. Für die kürzlich abgeschlossene Rezertifizierung hat alpetour erneut die Bestnote erhalten. Servicequalität, Programm-Angebot, Sicherheit und Kundenzufriedenheit sind bei alpetour ausgezeichnet.

In einem dreistufigen Prüfverfahren erwarb das Unternehmen die Zertifizierung ihrer Dienstleistungsprozesse „Klassenfahrten / Jugendgruppenreisen“ und „Paketreisen“. Das Zertifizierungsverfahren umfasste insbesondere die Auditierung der Geschäftsstelle des Unternehmens und die Ermittlung der Kundenzufriedenheit.

Die Prozessreife der angebotenen Dienstleistung wurde in folgenden Prüffeldern ermittelt:

  • Allgemeine Anforderungen an den Veranstalter
  • Führung des Dienstleistungs-Prozesses
  • Dienstleistungs-Konzept (Planung, Umsetzung, Verbesserung, Innovation)
  • Servicequalität
  • Gewährleistung Sicherheit
  • Qualität der Infrastruktur
  • Gastronomische Versorgung
  • Personalqualität

Im Ergebnis des Prüf- und Zertifizierungsverfahrens erreichte die alpetour Touristische GmbH die Bestnote mit dem Güte-Prädikat „Ausgezeichnet“ und wird als Premiumqualität bezeichnet. Die Dienstleistungsqualität ist geprägt durch optimierte, innovative Prozessstrukturen sowie einer professionellen Kunden- und Serviceorientierung.

Das Prüf- und Zertifizierungsverfahren wird von der TÜV Rheinland Cert GmbH, Bereich Dienstleistungszertifizierung, durchgeführt.

Hinterlasse eine Antwort