Das war die Skitestwoche 2013!

Neuschnee am Samstag und dann Kaiserwetter bei grandiosen Schneeverhältnissen, so präsentierte sich die Skitestwoche den knapp 900 Teilnehmer.

Aufgrund der ausgezeichneten Schneeverhältnisse konnte ein tolles Rahmenprogramm geboten werden. Am Montag waren die Biathlen und Schneeschuhwanderer in Kasern unterwegs, am Dienstag und Donnerstag versuchten sich einige Cracks am Freeriden am K2, Donnerstag waren einige ganz mutige beim Klettern am gefroreren Wasserfall in Rain, und unser Alpenindianer Markus führte an verschiedenen Tage die Skitourengeher. Landschaftlich ein Highlight war sicher die Tour zur “Sella Ronda”, die Babsi am Dienstag nach Corvara mit einer Truppe machte. Da auch die Talabfahrten noch möglich waren, konnten wir am Dienstag abend noch Nachtrodeln und mußten uns entscheiden, ob wir auch noch die Fackelwanderung mitmachen, Fußball anschauen oder zum Live-Konzert Jazz-Mountain auf die Bergkristall-Alm auf den Klausberg hochfahren. Eine spannende Geschichte abseits des Skifahrenes war abends die Burgbesichtung der Burg in Sand in Taufers. Und feucht fröhlich ging es beim Almfest auf der Prastmannalm mit dem legendären Gogo zu. Der Freitag stand erst ganz im Zeichen von Aufregung und Spannung, bis man endlich dran war bei den Abschlußrennen der Skischulen und alpetour-Skirennen. Nachher konnte man ausgelassen im Skihaus feiern und Abschied nehmen von einer schönen und erlebnisreichen Woche.

Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr, auf das Hallo und den Schnaps bei der Begrüßung, die lustigen Abende und auf den netten “Ratsch” für den immer Zeit ist in der Woche

Ergebnisse Skirennen

 

Hinterlasse eine Antwort