Lehrerinformationswochenende Ötztal

alpetour-Inforeise ins Ötztal

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben gut 40 Teilnehmer der Lehrerinfofahrt im Ötztal ein erlebnisreiches Wochenende verbracht.

Recht nass uns spritzig ging es am Samstagvormittag bei der geführten Raftingtour auf der Imster Schlucht mit Wiggi-Rafting zu. Trocken blieb hier keiner, denn schon zu Beginn der Tour sind alle gemeinschaftlich in das 7 Grad kalte Wasser „gesprungen“. Am Nachmittag war die Führung durch die Area 47 und das anschließende Testen des Action-Badesees mit Jumpen, Blobben und Rutschen ein absolutes Highlight. Beim Grillabend im Garten des Aktiv Hotel Ötztals hat die Gruppe den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Sonntagvormittag sind 18 Lehrer zur geführten Mountainbiketour aufgebrochen, hier standen zwei Schwierigkeitsstufen zur Auswahl. Der Rest der Gruppe hat sich für die geführte Wanderung durch die Rosengartenschlucht entschieden. Die rasante Fahrt mit dem Alpine Coaster, der längsten Alpen Achterbahn Österreichs, wollten sie sich nicht entgehen lassen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Partnern für das gelungene Wochenende.

Hinterlasse eine Antwort